Datenschutzerklärung

Geltungsbereich:

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz und Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie aber, daß bei jeder Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken vorhanden sein können. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist leider nicht realisierbar.

 
Zugriffsdaten:

Unser Webhoster (also der Dienstleister, auf dessen Servern diese Webseite vorgehalten wird) erhebt Daten über die Zugriffe auf unsere Seiten und speichert diese als »Server-Logfiles« ab. Folgende Daten werden dabei regelmäßig protokolliert:

  • Besuchte Seite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle bzw. Verweis (Link), über den Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. Wir müssen uns allerdings vorbehalten, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten beispielsweise konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hindeuten.

 
Cookies:

Diese Website verwendet Cookies (englisch für Keks oder Plätzchen). Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich vielmehr die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website: Ihr Browser greift auf diese Dateien zu und kann sich so bereits getätigte Eingaben, den Login-Status und anderes »merken«. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Es ist allerdings nicht gewährleistet, daß Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 
Umgang mit personenbezogenen Daten:

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (also beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefon-Nummer) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kommunikationskanäle (z.B. per Mail) Verbindung auf, so werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden alle diese Daten selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

 
Umgang mit Kommentaren und Beiträgen:

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, so wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit: Verstößt Ihr Text gegen geltendes Recht, möchten und müssen wir Ihre Identität nachverfolgen können.

 
Abonnements:

Sie haben die Möglichkeit, über neue Beiträge und Kommentare per RSS-Feed informiert zu werden (Links zu den Feeds finden Sie in der Seitenleiste im Abschnitt »Service«). Dabei werden von uns keinerlei benutzerbezogene Daten erhoben oder gespeichert. Sie können ferner Nachfolgekommentare zu einem eigenen Kommentar abonnieren: Sie erhalten dann eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

 
Nutzung von Social-Media-Plugins:

Diese Website verwendet keine Social-Media-Plugins, die Benutzerdaten erheben oder abspeichern. Die in diesem Blog angebotenen Empfehlungs-Schaltflächen ermöglichen einzig die bewußte und vom Benutzer intendierte Weitergabe von Artikel-Links dieser Website über die einschlägigen Plattformen, erfordern aber einen dort vorhandenen, eigenen Benutzer-Account.

 
Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung:

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.